Wir dürfen vorstellen – die Liquid Family und was steckt dahinter

Auf Messen und bei Kundenterminen werden wir immer wieder gefragt: „Wie seid ihr darauf gekommen?“ – „Wie kam es dazu?“

Eigentlich sind wir mit der schwarz&gehilfen GmbH eine klassische Event- und Marketingagentur in Tübingen.
Wie kam es also dazu, dass wir nun mit der #liquidfamily auf dem Spirituosen Markt mitmischen.

Angefangen hat alles mit unserem Schwäbischen Whisky – dem #broshighBro's High Illustration

Die Silberburg am Markt, die auch unserem Chef #herrschwarz gehört, macht schon seit Jahren viele Events Rund um das Thema Schwäbischer Whisky. Der Schwäbische Whisky Walk, der Schwäbische Whisky Tag und zahlreiche Whisky Tastings gehören mit zum Programm.

Immer mit dabei #brojacky ein echter Whiskyliebhaber und #bestbro von #herrschwarz.
Vor einigen Jahren dann der große Schicksalsschlag – Jacky verstarb plötzlich und ohne Vorwarnung. Als Andenken an Jacky wurde dann das erste Fass #broshigh angelegt.

Als das erste Fass kurz vor der Abfüllung stand und Jacky seinen Angel Share erhalten hatte, fingen wir an uns zu fragen, was wir nun mit dem guten Tropfen machen sollten.

 

Streuobstparadies Schwäbische Alb

Da #herrschwarz auch Gründungsmitglied des Schwäbischen Streuobstparadieses ist, lag es auf der Hand – die Mission: die große Vielfalt der leckeren Obstbrände und Liköre der Schwäbischen Alb entstauben und wieder salonfähig zu machen. So wurden #unclewilly, #unclebuddy, #unclejerry und #sissmercy mit in die #liquidfamily aufgenommen.

Uncle Willy Illustration Uncle Buddy Illustration Uncle Jerry Illustration Sis's Mercy Illustration

 

Ohne Gin ist alles GINlos.

Bro's Gun Illustration

Mit GinTastings auf dem Stocherkahn und dem Projekt GinCity Tübingen konnten wir schon viele Erfahrungen in der wunderbaren Vielfalt der Gin Welt machen. Daher war klar: Ein Gin darf in unserer #liquidfamily nicht fehlen.

Da es bereits viele wundervolle neue Gins auf dem Markt gibt, wollten wir mal etwas anderes machen und entwickelten, zusammen mit Immanuel Gruel, eine ganz besondere Rezeptur.

So kamen wir zu unserer Waffe #brosgun.